Mybigpoint 

Vincent Vohl (Stuttgart) siegt bei U16, Paul Wolz (Würzburg) überrascht bei U14, Justus Jaksch (Ramsthal) gewinnt U12

Jugendturniere beim TC Schönbusch Aschaffenburg haben eine lange und erfolgreiche Tradition. Diese Tradition konnten wir mit den in diesem Jahr (26. - 29. Juli 2018) erstmalig unter dem Namen "TCS Open Juniors" stattfindenden DTB Ranglisten Turnier der Kategorie J3 fortführen.

Leider kamen bei wunderschönen Sommerwetter und besten Tennisbedingungen nur drei Konkurrenzen zu Stande - bei den Wettkämpfen U16 / U14 und U12 männlich waren jedenfalls spannende und sportlich gute Matches zu sehen.

Justus Jaksch vom SV Ramsthal heist der Sieger in der Konkurrenz männlich U12: er setzte sich erst mit zwei Siegen in seiner Gruppe (7:6 , 6:4 gegen Henry Sommer / TVA) und Marvin Riedl (6:0, 6:0 / TV Bessenbach Waldaschaff) durch und lies im Finale mit 6:1, 6:2 gegen Anton Beyes vom TC Rot Weiß Gerbrunn nur wenig anbrennen.

In der Altersklasse U14 männlich sorgte Paul Wolz für eine sportliche Überraschung. Der Spieler vom TC Weiß Blau Würzburg spielte sich ungesetzt bis in das Finale des Turniers und besiegte in in einem spannenden Drei-Satz Match (6:3, 4:6, 10:6) die Numer eins der Setliste, den TVAler Salih Muhammed Yazici.

Auch in der Altersklasse U16 gab es eine Überraschung: zwar setzte sich im Turnierverlauf der auf Position eins gesetzte Vincent Vohl vom TC Weissenhof Stuttgart schlußendlich durch und holte sich im Finale gegen Laurenz Grabia vom 1. FC Altdorf mit 7:6, 7:5 den Turniersieg, auf Grund seines Alters - mit Jahrgang 2005 trat er als 12jähriger in dieser Konkurrenz an - konnte man mit einem Sieg des jungen Burschen nicht unbedingt rechnen. Vincent Vohl überzeugte jedoch im gesamten Verlauf des Turniers durch kluges und temporeiches Spiel und holte sich verdient die DTB-Ranglistenpunkte  für die Altersklasse.  

Mit den "TCS Open Juniors" komplettiert sich die Reihe an sportlich hochwertigen Turnieren beim TC Schönbusch Aschaffenburg, welche mit den ITF Weltranglistenturnier "Schönbusch Open powerded by Brand & Partners - Internationale bayerische Meisterschaften der Damen" seinen Anfang nimmt. Mit den  DTB Ranglisten- und Preisgeldturnieren "TCS Open Men" (Kategorie A2)  bietet der TCS für Aktive und mit den "TCS Open Seniors" (Kategorie S6) für Seniorinnen und Senioren ab der Alterklasse 30 ebenfalls sportliche Highlights jeweils im Sommer beziehungsweise Herbst jeden Jahres an.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche - die "TCS Open Juniors" werden auch in 2019 stattfinden und ich freue mich schon heute darauf. Ich bin fest davon überzeugt, im kommenden Jahr dann mehr Teilnehmer auf unserer Anlage begrüßen zu können und wünsche euch einen erfolgreiche, verletzungsfreie Saison.

Euer Holger Dreisbusch

Turnierverantwortlicher TCS Open Juniors & Mitglied des Präsidiums TC Schönbusch Aschaffenburg (Leitung Resort Kinder & Jugend)